ABBYY Recognition Server 3.0
OCR iFilter
Die Suche von Informationen stellt in jedem Büro-Workflow einen wichtigen Bestandteil dar. Während das Unternehmen wächst, werden Dokumente in den Abteilungen, Dateiordnern und ECM-Systemen verstreut, und die Suche verbraucht immer mehr wertvolle Zeit. Microsoft® bietet durch zentralisierte Inhaltsspeicher bis hin zu individuellen Desktops effektive Instrumente für die Organisation unternehmensübergreifender Suche auf verschiedenen Ebenen. Microsoft Office SharePoint Server bietet zahlreiche Fähigkeiten für die Suche in SharePoint-Dokumentbibliotheken und Ordnern; Windows Search ist bei der Suche nach Dateien auf Desktop-Computern sehr hilfreich.
ABBYY Recognition Server IFilter ist ein leistungsstarkes Add-On für diese Suchmaschinen, mit dem der vollständige Inhalt von Bilddokumenten durchsucht werden kann. Im Allgemeinen können Suchmaschinen Volltext nur in Dokumenten der Formate HTML, RTF, DOC, XLS usw. indexieren. Tatsächlich ist es aber so, dass in Bilddateien viele wichtige Informationen enthalten sind, wie z. B. in JPEGs oder in den beliebten PDFs und TIFFs, die den konventionellen Suchmaschinen verborgen bleiben. Gescannte und fotografierte Dokumente, Rechnungen, Briefe und Verträge - alle diese Dokumente können nur anhand ihres Dateinamens, jedoch nicht anhand ihres tatsächlichen Inhalts abgerufen werden. Damit keine wichtigen Informationen unentdeckt bleiben, müssen auch Bilddokumente in die Volltextsuche einbezogen werden. Dazu wird die OCR-Funktionalität benötigt.
ABBYY Recognition Server mit der OCR IFilter-Komponente ist dafür genau die richtige Lösung: Es "entriegelt" mithilfe von OCR den Inhalt von Bilddokumenten und stellt diese durch SharePoint Server und Windows Search für die Indexierung bereit. Mit ABBYY Recognition Server IFilter wird die Suche nach Dokumenten in der Organisation zu einer allumfassenden Angelegenheit.
Wie es funktioniert
ABBYY Recognition Server ist integraler Bestandteil von Microsoft Office SharePoint Server und Windows Search, wie nachstehend beschrieben:
  1. ABBYY Recognition Server wird auf einem Server-Computer installiert (auf dem nicht SharePoint installiert sein muss). Eine spezielle Komponente, ABBYY Recognition Server IFilter, wird auf dem SharePoint-Server und/oder den Benutzer-Desktops installiert, um die Kommunikation zwischen dem Suchsystem und dem Recognition Server zu ermöglichen. Der IFilter ist eine kleine Komponente, die so gut wie keine Computer-Ressourcen verbraucht, und die die Antwortzeiten von SharePoint Server werden nicht beeinflusst;
  2. Microsoft SharePoint (oder Windows Search) Crawler durchsucht die Bibliotheken (oder Computerordner) nach neuen Dokumenten, die indexiert werden müssen. Jedes ABBYY IFilter empfängt Bilddokumente vom entsprechenden Crawler und leitet diese an den Recognition Server weiter;
  3. ABBYY Recognition Server verarbeitet die Bilder mittels qualitativ hochwertiger Zeichenerkennung automatisch und sendet den erkannten Text zurück zu IFilter;
  4. Die Microsoft-Suchmaschine erhält die Dokumenteninhalte von ABBYY IFilter und legt einen Index an. Das Bild ist dann über die Volltextsuche auffindbar.
Mit Microsoft Office SharePoint Server:
MOSP_Server_550x221.jpg

Mit Windows Search:
WindowsSearch2_550x309.jpg



Vorteile dieser Lösung
  • "Entriegelt" Bilder in SharePoint Servern und auf Desktop-Computern der Benutzer. Durch eine einfache Installation von ABBYY Recognition Server erfolgt die Zeichenerkennung der Bilder auf allen Computern und SharePoint Servern im Unternehmensnetzwerk.
  • Unterstützung zahlreicher Bildformate. Ein einziger ABBYY IFilter übernimmt die Umwandlung der Bilder für viele Bildformate, wie z. B. JPEG zu TIFF, PDF und DjVu.
  • Erkennung von Dokumenten in allen Sprachen. ABBYY Recognition Server basiert auf der preisgekrönten OCR-Technologie von ABBYY, die über 190 Sprachen unterstützt, mehrsprachige Dokumente verarbeiten kann und qualitativ hervorragende Ergebnisse liefert, wodurch sichergestellt wird, dass keine Dokumente von der Suche ausgeschlossen werden.
  • Leistungsstarke Zeichenerkennung auf einem dedizierten Server. ABBYY Recognition Server kann auf einem Computer eines dedizierten Servers installiert werden, um so das ressourcenintensive OCR-Modul von SharePoint Server und Desktop-Computern zu trennen, und beeinflusst daher nicht deren Produktivität und Betrieb. Im Falle eines großen Bilderrückstands kann ABBYY Recognition Server auf einfache Weise hochskaliert werden, indem zusätzliche OCR-Stationen hinzugefügt werden, welche die Arbeitslast automatisch verteilen.
  • Übernimmt alle Arten von OCR-Aufgaben. ABBYY Recognition Server ist nicht auf die Integration in Microsoft Search begrenzt. Dieses Produkt kann außerdem als voll skalierbare OCR-Lösung und Server zur Dokumentenumwandlung für alle Arten von Aufgaben von der Umwandlung eines gescannten Dokuments bis hin zur Erstellung durchsuchbarer PDF-Archive verwendet werden.